Zur Navigation springen |Zum Inhalt springen
 
 

Veranstaltungen / Tagung

Brandschutz im Baudenkmal

 © Beatrix Hoche-Donaubauer

Programm "Brandschutz im Baudenkmal"


Event Kurzinfo

Zeit: 11. November 2015 09:30 bis 17:30 Uhr

Ort: BDA, Informations-und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege - Kartause Mauerbach Kartäuserplatz 2, 3001 Mauerbach T: +43 1 9798808 E: mauerbach@bda.at

Veranstalter: Bundesdenkmalamt, Abteilung für Architektur und Bautechnik und Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege - Kartause Mauerbach

Preis: keine Teilnahmegebühr

Anmerkung: Anmeldung bis Freitag 30. Oktober 2015 (begrenzte TeilnehmerInnenzahl, keine Teilnahmegebühr) unter mauerbach@bda.at

Fachtagung am 11.11.2015 in der Kartause Mauerbach

Die eintägige Fachtagung beleuchtet die unterschiedlichsten Ansätze einer denkmalverträglichen Brandschutzplanung wie sie im „ABC – Standards der Baudenkmalpflege“ des Bundesdenkmalamtes empfohlen werden.  

Anmeldung bis 30.10.2015
keine Teilnahmegebühr


 

Mit der Präsentation unterschiedlichster Lösungsansätze gewährt diese Veranstaltung allen Interessierten einen Einblick in den Abwägungsprozess zwischen zeitgemäßen Nutzungserfordernissen im Brandschutz und dem Schutz historischer Bausubstanz.

Substanzschonende Lösungen für Brandschutzplanungen im Baudenkmal werden auf den Einzelfall abgestimmt entwickelt und sollen organisatorischen, abwehrenden aber auch anlagentechnischen und baulichen Brandschutz beinhalten.

Neben fachlichen Vorgaben des Denkmalschutzes wird die spezifische Sichtweise von Baubehörden bzw. Fachplanenden anhand von Beispielen erörtert und diskutiert.


Zielgruppe:
Brandschutzplanende, Haustechnikplanende, ArchitektInnen, DenkmalpflegerInnen, MitarbeiterInnen öffentlicher Bauverwaltungen, RestauratorInnen, EigentümervertreterInnen, MitarbeiterInnen von Brandverhütungsstellen 

Druckersymbol Druckversion