Zur Navigation springen |Zum Inhalt springen
 
 

Veranstaltungen / Symposion

24. IIC Kongress in Wien

Event Kurzinfo

Zeit: 10. September 2012 bis 14. September 2012 von 00:00 bis 00:00 Uhr

Ort: Campus der Universität Wien Altes AKH Spitalgasse 2 1090 Wien

Veranstalter: Universität für angewandte Kunst

Link: www.iiconservation.org/congress

Der 24. IIC Congress hat im September 2012 in Wien zum Thema "The Decorative. Conservation and the Applied Arts" stattgefunden.

Update zum IIC Congress 2012 – The Decorative: Conservation and the Applied
Arts

10. – 14. September 2012, Hörsaalzentrum Campus der Universität Wien
(Altes AKH)

Register now! Die Registrierung läuft, nähere Details zur
online-Registrierung finden Sie hier.

Auch Tagespässe (Day Passes) sind nun verfügbar.

Papers und Posters: Die Papers und Posters, die an vier Kongresstagen
präsentiert werden, spiegeln die Vielfältigkeit und Vielschichtigkeit der
Kongressthematik "The Decorative" wieder. Das finalisierte Programm ist
der IIC Website zu entnehmen.


Der Forbes Prize: Univ.-Doz. Dr. Manfred Koller erhält den Forbes Prize
für seine langjährigen Verdienste in der Konservierung-Restaurierung und
Denkmalpflege. Der Forbes Prize ist die höchste Auszeichnung, die von IIC
alle zwei Jahre im Rahmen des Kongresses verliehen wird. Die Forbes Prize
Lecture wird von Manfred Koller im Anschluss an die Eröffnungsreden am
Montag, den 10. September gehalten. Zur feierlichen Eröffnung des
Kongresses sprechen die Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur, Dr.
Claudia Schmied, IIC Präsident Jerry Podany, sowie der Rektor der
Universität für angewandte Kunst, Dr. Gerald Bast. Mehr dazu hier.

Die Angewandte ist lokaler Organisationspartner für diesen internationalen Kongress, zu dem etwa 500 Fachleute und Studierende aus der Konservierung und Denkmalpflege, sowie den Kultur-, Kunst- und Konservierungswissenschaften erwartet werden. Dazu gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm: im KHM und dem MAK finden zwei Abendempfänge statt, die Kongressexkursion geht in das Stift Klosterneuburg.

Registration open!

Druckersymbol Druckversion