Zur Navigation springen |Zum Inhalt springen
 
 

Die Burgenforschung und ihre Probleme (FÖMat A 2) (vergriffen!)

Ergrabung - Konservierung - Restaurierung

Buch Kurzinfo

Titel: Die Burgenforschung und ihre Probleme (FÖMat A 2) (vergriffen!)

Untertitel: Ergrabung - Konservierung - Restaurierung

Erscheinungsjahr: 1994

Seiten: 160

ISBN: 3-85028-247-3

Preis: € 22,-

Tagungsband zum Symposion "Die Burgenforschung und ihre Probleme" in Krems an der Donau 1992 mit Beiträgen zur archäologischen Erforschung und zur Konservierung/Restaurierung von Burgruinen.

vergriffen

Seite/Inhalt

9-22 Gottfried Artner, Thomas Kreitner und Martin Krenn, Zum Forschungsstand der Burgenarchäologie in Österreich mit besonderer Berücksichtigung Niederösterreichs
23-42 Oskar Emmenegger, Historische Putztechniken
43-54 István Feld, Ausgrabung und Bauuntersuchung. Die archäologische Erforschung der Burgen des Mittelalters in Ungarn
55-60 Hansjörg Frommelt, Burgruine Wildschloß/Schalun bei Vaduz, Fürstentum Liechtenstein. Die Geschichte einer „Renovation“
61-66 Gerald Fuchs, Frühe Burgen in der südlichen und Mittelsteiermark
67-74 Bernhard Hebert, Burgen in der Weststeiermark. Neues Fundmaterial von der Burg Deutschlandsberg und Überlegungen zu seiner Interpretation
75-82 Lukas Högl, Sicherungstechnische Lehren aus frühen Schweizer Ruinensicherungen
83-90 Franz Josef Huber, Konservierungs- und Restaurierungserfahrungen bei den Projekten Neu-Montfort/Götzis und Ruine Neuburg/Koblach, Vorarlberg
91-92 Werner Kitlitschka, Zur Erhaltung ausgegrabener Bauteile - Gedanken aus der Sicht der Denkmalpflege
93-96 Dietrich Lutz, Ruinenerhalt aus der Sicht des Archäologen und Denkmalpflegers
97-104 Zden?k M??ínský, Rokštejn, mittelalterliche Burg im Kreis Jihlava (Iglau). Ergebnisse der archäologischen Forschungen in den Jahren 1981-1992
105-112 Werner Meyer, Burgenforschung im dialektischen Wechselspiel von Ausgrabung und Konservierung
113-118 Jakob Obrecht, Methoden zu Konservierung von Burgruinen
119-122 Daniel Reicke, Die Maueroberfläche von Burgtürmen. Beispiele aus der Schweiz, speziell Megalithbauten
123-134 Matej Ruttkay, Zur Entwicklung der mittelalterlichen Kleinadelssitze in der Slowakei
135-140 Harald Stadler, Ausgrabungen im Burggrafenturm der Ruine Flaschberg bei Oberdrauburg in Kärnten (Vorbericht)
141-150 Günter Stanzl, Die spezielle Situation bei Erhaltung von Burgen und Burgruinen in Rheinland-Pfalz
151-154 Jozef Unger, Archäologische Bauforschung in Mähren in den letzten zehn Jahren
155-159 Hansjörg Frommelt, Lukas Högl und Ulrike Mayr, Eine „glückliche“ Burg?!
160 Autorenverzeichnis