Zur Navigation springen |Zum Inhalt springen
 
 

Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege 2/2004

ÖZKD 2/2004


Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmal-
pflege 2/2004

Buch Kurzinfo

Titel: Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege 2/2004

Erscheinungsjahr: 2004

ISBN: AUT 0029-9626

Preis: 7,50 €


Denkmalschutz – Denkmalpflege – Denkmalforschung
Tätigkeit des BDA 2003

Zu bestellen bei: verlag.berger.at


Aus dem Inhalt:

Bernhard Hebert
NEUE ARCHÄOLOGISCHE MUSEEN IM UMFELD
DER STEIRISCHEN LANDESAUSSTELLUNG "DIE RÖMER"

Franz Höring/Manfred Koller
MARIA HIETZING – DAS UNBEKANNTE SPÄTGOTISCHE GNADENBILD

Reinhard Rampold
DAS SPÄTGOTISCHE VORTRAGEKREUZ DER PFARRKIRCHE VON KARTITSCH

Christoph Tinzl
DAS GOTTESPLAGENBILD AM GRAZER DOM – ANMERKUNGEN ZUR KONSERVIERUNG
UND RESTAURIERUNG DER JAHRE 1997–2003

Franz Höring/Manfred Koller
DER PERGERALTAR IN MARIA AM GESTADE UND DIE GEFASSTE STEINSKULPTUR
UM 1510/20 IN WIEN

Markus Jeitler/Sybille Grün
DIE KONSERVIERUNG/RESTAURIERUNG DER FASSADE DES SO GENANNTEN KAISERLICHEN MAUTHAUSES STEINER LANDSTRASSE NR. 84 (ALT 135) IN STEIN AN DER DONAU

Franz Höring/Manfred Koller/Michael Vigl
RESTAURIERUNGEN DER AMTSWERKSTÄTTEN FÜR DIE PFARRKIRCHE IN ZÖBING, NÖ,
NACH DER HOCHWASSER-KATASTROPHE VON 2002

Barbara Keiler
RESTAURIERUNG HISTORISCHER HOLZBAUTEN MIT SCHWERPUNKT BREGENZERWALD

Markus Zechner
EISEN HAUS TRIFFT BLAUE BLASE. ZUR BAUENTWICKLUNG UND INSTANDSETZUNG
EINER FRÜHEN GUSSEISENFASSADE BEIM GRAZER KUNSTHAUS

Franz Bunzl
EIN DOM IM WANDEL DER ZEITEN – DIE NEUGESTALTUNG DES EISENSTÄDTER DOMES

Richard Wittasek-Dieckmann
DIE YBBSTALBAHN – BRÜCKEN UND BAHNHÖFE ALS BEDEUTENDE DENKMALE DES EISENBAHNWESENS

Andreas Lehne
ÜBER TABAKSCHEUNEN

Ulrike Emberger-Gaisbauer
"PFERD UND REITER" – EIN WIEDER ENTDECKTER PLAKATENTWURF VON EG0N SCHIELE

Astrid Huber
"DER SCHLÜSSEL ZUR KARTAUSE MAUERBACH  – HISTORISCHE SCHLÖSSER UND IHRE ENTWICKLUNG ZU DEN SCHLIESS-SYSTEMEN DER ZUKUNFT", SONDERAUSTELLUNG

Georg Mack
DAS ARGE ALP-SCHINDELSEMINAR IN SCHRÖCKEN

Klaus Kohout
EUROPÄISCHER TAG DES DENKMALSCHUTZES  – TAG DES OFFENEN DENKMALS:
DIE EUROPÄISCHE DIMENSION

DENKMALPFLEGE UND DENKMALFORSCHUNG IN DEN LANDESKONSERVATEN DER BUNDESLÄNDER