Zur Navigation springen |Zum Inhalt springen
 
 

Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege 2/2005

ÖZKD 2/2005

Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege 2/2005

Martinsturm Nordwand

Hl. Georg mit Drachen und Prinzessin

Buch Kurzinfo

Titel: Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege 2/2005

Erscheinungsjahr: 2005

ISBN: AUT 0029-9626

Preis: 7,50 €

Zu bestellen bei: verlag.berger.at


DIE WANDMALEREIEN DES BREGENZER MARTINSTURMS

Kunsthistorische Forschungsergebnisse und Restaurierberichte zu dem bedeutendsten profanen...

In einem im Anschluss an die Stadtmauer der Bregenzer Oberstadt im 13. Jh. errichteten Turm ließ Graf Wilhelm von Montfort 1361 für sich und seine Dienstmannen eine Kapelle einrichten und in der Folge reich mit Wandmalereien ausstatten. Dieser Bilderzyklus bildet heute ein einzigartiges Zeugnis für die ritterliche Kultur des Bodenseeraumes. In den einzelnen Artikeln des aktuellen Heftes wird die komplexe Geschichte dieses Baudenkmals untersucht, werden Stil und Ikonographie der Malereien analysiert, Restaurierung und Präsentation des mittelalterlichen Sakralraumes erläutert.


Inhaltsverzeichnis:

Renate Madritsch
BREGENZ – MARTINSTURM UND -KAPELLE

Alois Niederstätter
DIE MARTINSKAPELLE IM SPIEGEL DER SCHRIFTLICHEN ÜBERLIEFERUNG
UND IHRE FUNKTION IM RAHMEN DER BREGENZER STADTENTWICKLUNG

Gregor M. Lechner OSB
IKONOGRAPHISCHE ANGABEN HINSICHTLICH DER FRESKENAUSSTATTUNG
IM BREGENZER MARTINSTURM

Jürgen Michler
DIE WANDMALEREI IN DER MARTINSKAPELLE ZU BREGENZ –
KUNSTGESCHICHTLICHE BETRACHTUNG UND STILISTISCHE EINORDNUNG

Peter Berzobohaty
DIE MARTINSKAPELLE

Manfred Koller
FLORUS SCHEEL UND DIE RESTAURIERGESCHICHTE DER WANDMALEREIEN
1911–1996 IM BREGENZER MARTINSTURM

Rudolf Koch
BAUHISTORISCHE UNTERSUCHUNGEN AM MARTINSTURM IN BREGENZ –
ZUSAMMENFASSUNG DER ERGEBNISSE VOM AUGUST 1997, MÄRZ UND JUNI 1998

KOMPLETTE FOTOGRAFISCHE DOKUMENTATION
DES FRESKENZYKLUS