Zur Navigation springen |Zum Inhalt springen
 
 

Das war der Tag des Denkmals 2009

Auf dem Dach der Urania: Vizebürgermeister Dr. Michael Ludwig, Präsidentin Dr. Barbara Neubauer, Landeskonservator Dr. Friedrich Dahm (von links)

Das neue Magazin für Denkmalpflege wurde verteilt

Andrang in Otto Wagners Schützenhaus

Hofburgkapelle

Burghauptmann HR Dip.Ing. Wolfgang Beer, Frau Sylvia Niederhuber, BDA

Im Josephinum - Univ. Doz. Dr. med. Dr. phil. Sonia Horn, Kulturgüterbeauftragte der Medizinischen Universität Wien, im Gespräch mit HR Dahm

Josephinum

Mag.a Karin Fischer Ausserer, Leiterin der Stadtarchäologie

Im Römermuseum

Univ.Prof. Mag. Dr. Gabriela Krist, Leiterin des Instituts für Konservierung und Restaurierung der Universität für angewandte Kunst, und HR Dr. Andreas Lehne, Leiter der Abteilung Inventarisation und Denkmalforschung.

Maria Theresia-Denkmal

Loos-Haus

Von Jahr zu Jahr mehr BesucherInnen beim Tag des Denkmals

Besonderer Publikumsmagnet war in Wien heuer das Looshaus, das auch schon beim Denkmaltag für Schulen gezeigt wurde, aber auch das Schützenhaus von Otto Wagner am Donaukanal.In den folgenden Tagen werden wir hier kurze Berichte aus allen Bundesländern und viele Fotos vom Tag des Denkmals - Innovation und Kreativität - online stellen.

Hier der Bericht der Archäologie

Hier der Bericht aus Tirol

Hier der Bericht aus Kärnten

Hier der Bericht aus dem Burgenland

Hier der Bericht aus Niederösterreich

Hier der Bericht aus Oberösterreich

Hier der Bericht aus Vorarlberg

Hier der Bericht aus der Steiermark

Hier der Bericht aus Salzburg

Druckersymbol Druckversion